Tropea

Eine Segelroute ab Tropea in Kalabrien führt Sie zu den wunderschönen Liparischen Inseln. Sie werden auch als Äolische Inseln bezeichnet und liegen nördlich von Sizilien im Tyrrhenischen Meer, ca. 30 Seemeilen von der Moorings Basis im historischen Hafen von Tropea entfernt (siehe Kalabrien-Karten). Hier gibt es sowohl schicke Häfen wie z.B. den bei der High Society beliebten Hafen Panarea, als auch eher abgeschiedene, ruhige Inseln, abseits der Touristenströme, wie z.B. die Insel Salina. Hier zu schwimmen, zu schnorcheln oder an einem der unberührten Strände in der Sonne zu liegen ist eine wahre Freude. Auf Ausflügen zu Burgen, faszinierenden archäologischen Stätten und historischen Städten am Meer werden Sie jede Menge lernen und bleibende Eindrücke erhalten. Die schönen Boutiquen mit der neuesten Mode und das exquisite Essen in edlen Restaurants mit ausgezeichneter lokaler Küche sind Beweis für das luxuriöse Leben in dieser Region. All das werden Sie während Ihres Segeltörns durch die Liparischen Inseln entdecken. Die Liparischen Inseln sind außerdem für ihre guten Winde und ausgezeichnete Ankerplätze bekannt.

Der nächste Törn für Tropea ist für 2019 geplant.